Linkifier: Test und Erfahrungen – ein Account, eine Plattform, viele verschiedene Filehoster

>> Gehen Sie zur ursprünglichen Linkifier Website

Was ist File Hosting und was hat Linkifier damit zu tun? 

Daten sind heutzutage ungemein gefragt und mitunter auch teuer. Unternehmen bezahlen teilweise Millionenbeträge, um Daten von anderen Personen zu erhalten, nur um dies mit Werbeangeboten verbinden zu können. In manchen Fällen sind es aber auch wir, die Daten freiwillig hochladen und teilen wollen. In solchen Fällen greifen wir auf das sogenannte File Hosting zurück.

Viele weitere Anbieter und Geschäftsmöglichkeiten findest du unter diesem LINK: Linkifier

Daten können dann über ein Datennetzwerk auf einem zentralen Datenspeicher abgelegt werden. Es ist dann möglich, dass wir beispielsweise mithilfe eines Webbrowsers wieder auf diese Daten zugreifen können. Dies ist auch mithilfe der sogenannten Clients möglich. Kurz gesagt handelt es sich dabei um ein Computerprogramm, das mit einem Server in Verbindung steht bzw. Verbindung zu einem bestimmten Computerprogramm aufbaut.  

File Hosting kennen wir heutzutage oftmals in Verbindung mit dem sogenannten File Sharing. Daten werden dann nicht nur hochgeladen, sondern auch mit anderen Benutzern geteilt und ausgetauscht. Dropbox bzw. Google Drive sind zwei sehr populäre Programme, die zum File Hosting, gleichzeitig aber auch zum File Sharing genutzt werden können.

Weiterhin gibt es aber viele verschiedene Plattformen im Internet, die den Up- und Download von Daten möglich machen. Um von diesen Plattformen profitieren zu können, ist es erforderlich, für jede einzelne Plattform ein eigenes Konto zu erstellen. Um dies zu vereinfachen, möchten wir Linkifier vorstellen, welcher es ermöglicht, auf alle großen Filehoster mit einem einzigen Account zuzugreifen. In wenigen Worten lässt sich File Hosting wie folgt zusammenfassen. 

Auf einen Blick:

·         File Hosting: Daten können über Netzwerk an zentralem Ort gespeichert werden
·         Zugriff via Web-Browser oder Client
·         File Hosting heute: in Verbindung mit File Sharing (Dropbox etc.)
·         Problem: immer separate Accounts erforderlich

Über Linkifier

Linkifier legt großen Wert auf die sichere Übertragung von Daten, also auf File Transfer. Die Plattform hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen mit ihren Daten zu verbinden, unabhängig davon, wo diese auch liegen mögen. Die Plattform Linkifier gründete sich im Jahr 2015 und besteht aus einem Team Experten im Bereich des Datentransfers. Dabei spielt vor allem die anonyme Übertragung der Daten eine profunde Rolle.

Das Unternehmen vertraut dabei auf eine lange Liste von File Hosting-Plattformen, mit denen eine Zusammenarbeit geschlossen wurde bzw. die im Zuge eines Linkifier-Accounts miteingeschlossen sind, wenn es um den Down- bzw. Upload von Daten geht. Linkifier selbst ist dabei aber kein File-Hosting-Anbieter, sondern kann als Proxy-File-Transfer-Service verstanden werden, der zwischen den Kunden und Geschäftspartnern vermittelt. Die folgenden Punkte verraten nochmals alles Wissenswerte zu und über Linkifier.

Wissenswertes zu und über Linkifier:

·         Fokus auf sicheren File-Transfer
·         Aufgabe: Menschen mit Daten verbinden
·         Gründung: 2015
·         Wichtig: Anonyme Übertragung der Daten
·         Selbst kein File-Hosting-Anbieter, sondern Proxy-File-Transfer-Service

Linkifier Preise

Euro-Münzen
https://pixabay.com/de/photos/euro-m%C3%BCnzen-w%C3%A4hrung-geld-gelb-1353420/

Linkifier bietet aktuell vier verschiedene Pakete für Premium-Benutzer an, die gebucht und verwendet werden können. Zum einen ist es möglich, ein 30-Tage-Abo zu buchen. Dieses kostet knapp 10 US-Dollar und zieht unbegrenzten Datentransfer mit sich. Ein Paket, das für den Umfang von 90 Tagen zum Datentransfer befähigt, kostet hingegen 26,99 US-Dollar.

180 Tage Zugang sind für 44,99 US-Dollar zu haben. 84,99 US-Dollar kostet ein 1-Jahres-Abonnement bei Linkifier. Das als bestes Angebot bezeichnete Paket bietet gleichzeitig die maximale Nutzungsdauer. 730 Tage an unbegrenztem Datentransfer sind für 149,99 US-Dollar möglich. In einer Tabelle lässt sich die Preispolitik wie folgt veranschaulichen.

Umfang des Abonnements in TagenZu zahlender Preis
30 Tage9.99 $
90 Tage26.99 $
180 Tage44.99 $
365 Tage84.99 $
730 Tage149.99 $

Linkifier Leistungen

Welche Leistungen erhalten die Premium-Kunden von Linkifier, wenn sie ein entsprechendes Abonnement ihrer Wahl abschließen? Sie haben zunächst die Möglichkeit, einen Premium-Download bei mehr als 80 File Hosts vorzunehmen. Es gibt außerdem keine täglichen Limits bzw. Einschränkungen, was die Zahl oder die Datenmenge des bzw. der Downloads anbetrifft. Außerdem ist es möglich, unbegrenzt viele parallele Downloads zur selben Zeit vorzunehmen.

Eine Wartezeit oder Werbung haben Premium-Kunden dabei ebenfalls nicht zu überstehen. Linkifier verspricht außerdem Downloads mit hoher Geschwindigkeit, bis hin zu 300 Megabyte pro Sekunde. Nicht zuletzt wirbt die Plattform mit einer Geld-zurück-Garantie, sollte das Angebot nicht die gewünschten Vorzüge liefern können.

Leistungen auf einen Blick:

 ·        Premium-Download bei mehr als 80 Hosts
·         Keine täglichen Limits (Download)
·         Parallele Downloads
·         Keine Wartezeiten / Werbung
·         High-Speed-Downloads
·         Geld-zurück-Garantie 

Linkifier Zahlungsarten

Kreditkarten in Geldtasche
https://pixabay.com/de/photos/brieftasche-bargeld-kreditkarte-1013789/

Um Zahlungen für Linkifier durchzuführen und abzuschließen, wurden diverse Zahlungsarten vom Anbieter möglich gemacht. Dies gilt für die herkömmlichen Anbieter PayPal bzw. PaySafeCard, aber auch für Visitenkarten-Anbieter wie VISA oder American Express. Die Zahlung ist überdies mit „Discover“, „Maestro“, „MasterCard“, bitcoin, Payza und „Diners Club International“ möglich. Auf diese Art und Weise ist der Kundenkreis der englischsprachigen Seite nicht eingeschränkt, da die verschiedenen Zahlungsarten quasi weltweit genutzt werden können und sich nicht auf bestimmte Regionen einschränken. Die verschiedenen Anbieter sind in der folgenden Übersicht nochmals aufgeführt.

Zahlungsmöglichkeiten auf Linkifier auf einen Blick:

 ·         PayPal
·         PaySafeCard
·         VISA
·         American Express
·         Discover
·         Maestro
·         MasterCard
·         Bitcoin
·         Payza
·         Diners Club International 

Unterstützte File Hosts von Linkifier

Linkifier erlaubt es den Kunden, auf über 80 File-Hosting-Plattformen mit einem einzigen Account zuzugreifen. Zu dieser Liste der Partner zählen renommierte Portale und Plattformen wie beispielsweise Dailymotion, Deezer, YouTube, Vimeo, SoundCloud, StreamCloud, aber auch PornHub, sodass Netzwerke und Plattformen aus verschiedenen Branchen zum Portfolio von Linkifier zählen. Weitere populäre Anbieter, die von vielen Benutzern gern verwendet werden, sind noch in der folgenden Übersicht zu finden. 

Weitere wichtige Hosts im Portfolio von Linkifier:

  • uptobox.com
  • uploaded.to
  • rapidgator.net
  • keep2share.cc
  • datafile.com

Linkifier erfahrungen in puncto Datenschutz

>> Gehen Sie zur ursprünglichen Linkifier Website

Security
https://pixabay.com/de/photos/sicherheit-schutz-antivirus-265130/

Bei Linkifier erfolgt die Übertragung der sensiblen Daten mithilfe einer SSL-Verschlüsselung. Zudem existieren Malware-Scans, die auf standardisierte Art und Weise die Daten nach schädlichen Inhalten durchsuchen. Die Transaktionen funktionieren über einen Gateway Provider. Das heißt, dass die Informationen nicht vom Host selbst gespeichert werden.

Daten werden dabei bei der Anmeldung gespeichert und außerdem auch dann, wenn Service-Leistungen getätigt werden bzw. Eingaben auf der Website stattfinden. Die Daten, auf die nur wenige Verantwortliche innerhalb des Unternehmens Zugriff haben, werden zur Verbesserung des Benutzererlebnisses verwendet. Der Support wird dadurch ebenfalls gefördert. Außerdem können Umfragen verwaltet werden. Informationen werden dabei nur an die beteiligten Partner weitergegeben. Insgesamt kann gesagt werden, dass Datenschutz von Linkifier aus diesen wesentlichen vier Punkten besteht.

Linkifier-Datenschutz:

·         SSL-Verschlüsselung
·         Malware-Scans
·         Gateway-Provider: keine Speicherung von sensiblen Daten
·         Verantwortlicher Umgang mit sonstigen Daten

Linkifier erfahrungen mit Support

Help, Hilfe
https://pixabay.com/de/vectors/hilfe-button-rot-notfall-153094/

Linkifier legt Wert darauf, Kunden den Support zu den Machern und Entwicklern auf schnellem und unkompliziertem Wege zu ermöglichen. Dafür gibt es ganz unten auf der entsprechenden Seite den Menüpunkt „Contact us“. Hier hat der User die Möglichkeit, sein Feedback bzw. Anliegen loszuwerden. Gleichzeitig besteht hier auch die Möglichkeit, Linkifier über die sozialen Netzwerke und Kanäle zu finden und zu kontaktieren. Ein weiterer Weg zur Kommunikation steht über das Kontaktformular zur Verfügung. Hier kann ein Anliegen genauer beschrieben werden, sodass das Unternehmen die nötigen Schritte einleiten kann.

Linkifier erfahrungen und Test

Test-Schriftzug auf Tafel
https://pixabay.com/de/illustrations/tafel-schule-uni-lernen-arbeit-361516/

Wer sich für Linkifier entscheidet, der erhält einen Multihoster, der nicht zu viel verspricht. Zunächst ist die Benutzerfreundlichkeit und Struktur der Seite hervorzuheben. Beides ermöglicht es den Benutzern, schnell zu verstehen und die Seite damit schnell bedienen zu können.

Das User-Interface ist also äußerst unkompliziert. Besonders kann der Premium-Account empfohlen werden, denn dieser ermöglicht besonders schnelle und parallele Downloads von sämtlichen Plattformen. Positiv ist hier die hohe Anzahl der verschiedenen Zahlungsanbieter, was erneut zur Benutzerfreundlichkeit der Plattform beiträgt.

Das Angebot der File Hosts lässt nichts zu wünschen übrig. Die Preispolitik gestattet es, dass jeder Benutzer das für sich richtige Angebot finden kann. Es ist schwierig, im Netz einen Multihoster zu finden, der den Download von mehreren Plattformen aus möglich macht und dabei noch die Option offeriert, auf Wartezeiten und Werbeangebote verzichten zu können. Aus diesen Gründen können wir Linkifier als Vermittler zwischen Kunde und Online-Plattform empfehlen. Das Fazit zu Linkifier fällt, auf sechs Punkte heruntergebrochen, somit wie folgt aus.

Fazit zum Linkifier-Test

Resultate, Ergebnisse
https://pixabay.com/de/photos/ergebnis-resultat-bilanz-folge-3236285/

1.    Benutzerfreundlichkeit und Struktur der Seite

Die Bedienung ist ohne größere Einschränkungen möglich und kann schnell erlernt und verstanden werden.

2.    Premium-Account und Features positiv

Die enthaltenen Premium-Features bieten dem Benutzer den entsprechenden Mehrwert und können daher als Highlight von Linkifier angesehen werden.

3.    Parallele Downloads ohne Wartezeiten möglich

Durch den Download-Manager kann ein unverzügliches Laden erfolgen, ohne dass nervige Wartezeiten entstehen.

4.    Viele verschiedene Zahlungsmöglichkeiten

Dem Benutzer stehen diverse Zahlungswege zur Verfügung, sodass Linkifier auf eine Kundschaft aus allen Ländern zählen kann.

5.    Hohe Anzahl an File Hosts im Portfolio

Linkifier arbeitet mit einer hohen Anzahl von renommierten File-Hosts zusammen.

6.    Faire und ausgewogene Preispolitik

Es stehen verschiedene Pakete zur Verfügung, je nachdem, welche Art von Engagement der Kunde abschließen möchte.

>> Gehen Sie zur ursprünglichen Linkifier Website


3 votes